Gruppenbild_Projektchor_01.jpgGruppenbild_Projektchor_02.jpgGruppenbild_Projektchor_03.jpg

Projektchor Neue Töne Ebsdorf

Projektchor?

„Neue Töne“ Ebsdorf... Naja es sind halt schon viele „Projekte“ geworden. Warum? Ganz einfach, das erste Projekt hat so viel Spaß gemacht das wir nicht aufhören konnten. Die Neuen Töne singen zurzeit mit über 70 Frauen und Männern von 17 bis 70+ Jahren. Zu unseren Liedern gehören Gospels, Popsongs, Schlager, eben Songs in verschiedenen Sprachen und Epochen bis zu den aktuellen Charts. Kann Singen süchtig machen? Kann schon sein macht aber nix. Deshalb singen wir weiter und geben unser Bestes um die Zuhörer zu begeistern.

Ob in der Probe für ein „Projekt“, bei einem eigenen Konzert, einem Liederabend, einem Ständchen oder einer Veranstaltung an der wir mitwirken. „Mit dem ersten Ton beginnt der Raum zu atmen und zu leben.“ so sprach Pfarrerin Margret Ortmann zu Beginn eines Konzertes in der Ebsdorfer Kirche.

Das versuchen wir bei jedem neuen Projekt das wir starten umzusetzen. Das hört sich anstrengend an? Ist es auch manchmal, aber der Spaß am Singen macht es wieder wett. Ja der Spaß darf bei uns nicht zu kurz kommen deshalb sitzen wir nach unseren Konzerten oft mit unseren Gästen gemütlich beisammen und feiern ein wenig. Wenn wir bei anderen Veranstaltungen zu Gast sind tun wir das natürlich auch.

Einer Jury zur Beurteilung unseres Könnens stellen wir uns regelmäßig beim Kritiksingen. Es ist immer spannend zu hören wie eine Fachjury unsere Vorträge beurteilt und wir dadurch unser Auftreten noch verbessern können.

Ohne unseren engagierten Chorleiter Jochen Mink würden wir dies aber nicht schaffen. Er findet immer wieder neue passende Stücke für unseren „Projektchor“ damit uns nicht langweilig wird. Dabei vergessen wir nicht das vorhandene Repertoire zu festigen oder zu verbessern.

 

Neugierig?

Du, Er Sie... ha(s)t Spaß am gemeinsamen Singen und Feiern, dann schnell bei uns reingeschaut und mitgemacht. Immer dienstags von 19:00 Uhr bis 20:15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Ebsdorf. Wir freuen uns über jede neue Stimme! Also „Come let us sing“... Den Chor Neue Töne hören? Einfach im Terminkalender nachschauen wo wir als nächstes unser Können zum Besten geben.

Joomla templates by a4joomla